Donnerstag, April 22, 2010

sparkly vampire??? ick!!


Kennt ihr Anne Rice,die vielleicht vernünftigste Autorin,welche über Abenteuer der Vampire schreibt,ihr bekannteste Buch war Interview With The Vampire,welches schon im 1995 gefilmt wurde.
Ich hatte so viele Vampire Filme geschaut,Van Helsing,behaupte ich ist ein von der schönste,welche in dem sich Dracula auch befindet.Und auch Hugh Jackman,der für mich schon einen Grund dafür ist, einen Film anzuschauen:)
Immer wieder werde ich aber Interview with the Vampire anschauen,nicht nur wenn ich einen schönen alten Film genießen möchte,sondern auch mich an Vampire Lestat,Louis,Armand und Claudia erinnern will.
In den Osternferien hab ich eine alte Freundin von mir,die in Italien lebt,besucht und an Hand von ihr hab ich eine neue Serie entdeckt,welche wirklich als ein Medikament ist,wenn man es sich nachdem unsinnigen Twilight schaut.
The Vampire Diaries hat mich nachdem vielleicht 10 Jahren erinnert,dass man mit einer guten Rollenbesetzung und talentierte SchauspielerInnen und mit einem sinnvollen Drehbuch wirklich einen schönen Vampir-Film/Serie drehen kann.Ich hatte eigentlich vergessen,dass es noch möglich ist...
Mit den fingierte Bluten,welche ganz genau echt aussieht und unvermuteten Szenario(wenn man das Buch nicht gelesen hat,von Welchem diese Serie bearbeitet wurde),haben sie schon die erste Saison vollendet.Wir haben aber ja noch 4 Episoden zu schauen:)(Für neugierige: Miss Mystic Falls,Blood Brothers,Isobel und Founder`s Day)
Ich würde gerne das originale auch mal lesen,die Autorin heißt Lisa Jane Smith,wenn ihr sich dafür interessiert.
soll man über den "Cast" auch reden;
Erinnert ihr euch Boone des Lost??? Jaaa,Ian Somerhalder und sein perfekte Körper spielen hier.Er ist ja spielt wunderschön und überzeugend,vielleicht deswegen finde ich Damon viel viel besser als Boone.
Als Damons Bruder sehen wir Paul Wesley hier,welcher bis diese Serie ich nicht kannte.Er spielt als romantikere-vegetariere-Stefan der Vampir ganz gut vor,dermaßen mag ich ihn nicht:)Hier ist er mit der Edward von Twilight zu vergleichen,ich nehme auf Jeden Fall Stefan,ich hab einige Gründe,welche beispielweise weil Stefan nicht glänzt und schaut nie wie seelenlos aus,wir können verstehen wenn er traurig,zufrieden oder sauer wird.
Als Elena/Katherine spielt eine Bulgarin/Kanadierin,Nina Dobrev,welche ich als Katherine nicht so erfüllend finde aber hingegen als coole,schlüssige Mädchen Elena mag ich sie,ich bin inzwischen!:)
Die anderen haben auch Geschichten,Serie dreht sich nicht nur um diese drei,es ist toll,dass zumindest diese Hersteller verstanden haben dass das Geschichte fließt nicht und wird sogar langweilig,wenn es nur über eine Mädchen und die Junge redet.
Meine Empfehlung,man kann diese Serie genießen und schöne Zeit verbringen.


http://www.cwtv.com/shows/the-vampire-diaries
das ist offizielle Seite...enjoy it!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

möchtet ihr dazu was sagen??